Johannas Upcycling

Spannende Projekte müssen unterstützt werden. Besonders wenn sie einen so nachhaltigen Chrakter haben wie das Projekt von Johanna. Johanna ist aufgefallen, dass gebrauchte und alte Classic Schneideumhänge von Trend-Design viel zu schade sind, in den Müll geworfen zu werden. Der Gedanke des Upcyclings dieser Stoffe war geboren.

Und was genau ist das Upcycling?
Upcycling ist eine Möglichkeit ausrangierte Stoffe weiterzuverarbeiten. im Vergleich zum Recycling, wo der Umhang zu einem neuen Rohstoff umgewandelt würde, wird beim Upcycling versucht den Wert des "abgeschriebenen" Umhanges zu erhöhen, ihm eine neue Form durch eine Umgestaltung zu geben. Das spart dann natürlich Geld, Energie und Rohstoffe.

Aber warum gerade die Classic Umhänge?
Der Classic Umhang hat aufgrund seiner gecrashten Oberfläche eine strapazierfähige und feste Struktur. Das Material, was zu 100 % aus Nylon besteht, lässt sich prima weiterverarbeiten und für kreative Zwecke verwenden. Auch dann, wenn er in deinem Salon bereits ausgedient hat.

 

 

Mit viel Phantasie und Kreativität hat Johanna nun ein neues Projekt ins Leben gerufen, indem Sie alte Classic Umhänge upcycelt. Neue Produkte und formschöne Taschen erstellt. So lassen sich ausgemusterte Umhänge umweltfreundlich wiederverwenden ohne sie entsorgen zu müssen. Johanna macht das schon. Und weil wir diesen Gedanken wirklich toll finden, möchten wir Johanna bei ihrem jungen Startup sehr gerne supporten - Also: alte Umhänge zu uns, wir schicken die gerne an Johanna.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.